Heilige Gesänge und Tänze

Magazin Ausgabe: September / Oktober 2012

Diese heiligen Gesänge und Tänze sind Riten und Anrufungen der heiligen Erde zum Wohle aller Wesen. Die Tänze werden von einem multitonalen Chor von Mönchen begleitet, die rituelle Originalgewänder tragen.

 

Wir sehen den Tanz der Dakinis, Choed (Heilige Gesänge) eine dialektische Debatte sowie den Yaktanz.

 

04. November 2012

Ort: Tibet Kailash Haus

 

Mehr unter: www.tibet-kailash-haus.de