SCHÖNES BUNTES BILD IV

Magazin Ausgabe: September / Oktober 2014

Werke der 1980er Jahre aus der Sammlung
Als Blütezeit der Postmoderne steht das Jahrzehnt in der Kunst für einen hemmungslosen Stilmix mit hohem Wiedererkennungswert. Es dominieren die großen malerischen Gesten der Jungen Wilden und die bunte Annäherungen an Pop und Graffiti. Parallel entwickeln sich Konzeptkunst und Minimal Art weiter, sie werden durch neue, unerwartete Ausdrucksformen ergänzt. In der Sammlung des Museums für Neue Kunst steht die Malerei im Vordergrund.

12.07. – 19.10.2014
Weitere Informationen unter: www.freiburg.de/museen
MUSEUM FÜR NEUE KUNST – STÄDTISCHE MUSEEN FREIBURG
79098 Freiburg · Marienstraße 10 a · 0761 - 201 25 83