.. Literatur

Katharina Hagena liest aus „Vom Schlafen und Verschwinden“

Litera-Tour - Do 04.10.2012 – 20 Uhr
Ort: Winterer-Foyer, Theater Freiburg


In ihrem neuen Roman entfaltet Katharina Hagena ein dichtes Netz von Geschichten, gesponnen in einer einzigen schlaflosen Nacht. Zwei Frauen, deren Schicksalsfäden sich nur leicht berühren und doch unauflösbar miteinander verwoben sind, erzählen vom Schlaf, von der Liebe und vom Tod.

Karen Duve liest aus „Grrrimm“

Litera-Tour - Mi 31.10.2012 – 20 Uhr
Ort: Winterer-Foyer, Theater Freiburg


Karen Duve ist seit jeher eine begeisterte Leserin von Märchen, Heldensagen und Rittergeschichten. Besonders liebt sie die Märchen der Brüder Grimm.
Darin allerdings geschieht viel, was mit dem gesunden Menschenverstand nicht zu erklären ist!

Helmut Krausser liest aus „Nicht ganz schlechte Menschen“

Litera-Tour - Di 16.10.2012 – 20 Uhr
Ort: Winterer-Foyer, Theater Freiburg


1915 kommt ein Zwillingspaar zur Welt, das gegensätzlicher nicht sein könnte: Max und Karl sind zeit ihres Lebens Kontrahenten und bleiben doch eng verbunden. Als es ihnen im Deutschland der dreißiger Jahre zu eng wird, fliehen sie mit der Prostituierten Ellie nach Frankreich. Als Illegale suchen sie in Paris ihr Glück – und finden das Leben.

Thommie Bayer liest aus „Vier Arten, die Liebe zu vergessen“

Litera-Tour - Sa 29.09.2012 – 20 Uhr
Ort: Winterer-Foyer, Theater Freiburg


Vier Freundschaften und ein Todesfall. Emmis Tod bringt die vier Schulfreunde wieder zusammen. Viel ist inzwischen geschehen, und noch mehr wird sich ereignen, wenn sie herausfinden, was ihnen ihre Freundschaft wirklich wert ist und was genau sie all die Jahre nicht losgelassen hat.

Münstersommer Freiburg - Ausstellungen, Filme, Konzerte, Lesungen, Theater, Zirkus

19. Juni bis 25. September 2012
Ort: Freiburg

Am 21. Juni ist Sommersonnenwende: mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht des Jahres, der Mittsommernacht, beginnt der Sommer. Dies gilt auch für den Münstersommer Freiburg: Mittsommerkonzerte nennt sich die neue Reihe, die die Open-Air-Saison des Münstersommer Freiburg in den Innenhöfen des Historischen Kaufhauses und des Wentzingerhauses eröffnet (20. bis 28. Juni). Traditioneller Auftakt sind einen Tag zuvor die Orgelkonzerte im Münster (19. Juni bis 25. September).

T.C. Boyle - liest aus „Wenn das Schlachten vorbei ist“

Litera-Tour - Di 08.05. – 20 Uhr
Ort: Großes Haus, Theater Freiburg

Vor der kalifornischen Südküste liefern sich Umweltschützer einen erbitterten Kampf: Die einen wollen das vom Menschen gestörte Gleichgewicht der Natur wiederherstellen, die anderen versuchen, um jeden Preis das Töten zu verhindern. Doch weder die eine noch die andere Fraktion hat damit gerechnet, dass die Natur unberechenbar und unbeherrschbar bleibt.

Herrad Schenk - liest aus „Mamas Vermächtnis“

Litera-Tour: Mi 18.04. – 20 Uhr
Ort: Winterer-Foyer, Theater Freiburg

Mama ist tot, Thea bleibt zurück. Für sie war Mamachen in den letzten Jahren alles – und nun soll nichts mehr kommen? Das kann nicht sein, denn Mamachen, als Oma Annerose später Star der Fernsehserie »Die Schmidts«, hinterlässt neben einer großen Lücke einen Haufen ungeordneter Papiere und Fotos. Und ein Testament, das sich für Thea, immerhin selbst schon fast siebzig, als große Überraschung entpuppt.

Seiten