.. Jazz / Blues

»Freiburg stimmt ein 2012 « - Einladung zum Mitmachen

So 17.06. – ab 16 Uhr
Ort: bislang 10 Plätze in ganz Freiburg, weitere Plätze können bis 15.05. angemeldet werden.

Am bundesweiten Tag der Musik wird mit vielen Hundert Veranstaltungen in ganz Deutschland der Tag ganz der Musik gefeiert.

Jeder – ob Laien- oder Profimusiker, Jugendliche oder Erwachsene, Chöre, Orchester, Bands, Ensembles mit europäischen und außereuropäischen Instrumenten, Musikschulen, alle sind aufgerufen, sich mit ihren Veranstaltungen am Tag der Musik zu beteiligen. Von Barockmusik über zeitgenössische Werke bis hin zum Pop: Alle Musikstile sind willkommen. Der Deutsche Musikrat als Mitinitiator unterstützt im Hintergrund die Organisation und Koordination der Veranstaltungen und kümmert sich um die mediale Aufmerksamkeit.

Akkordeonale 2012

Sa 14. April 2012 | 20 Uhr
Ort: Burghof Lörrach

Wenn der Niederländer Servais Haanen für sein Festival Akkordeonisten aus aller Welt einlädt, können sich Liebhaber des zunehmend wieder aktuellen Instruments auf eine geballte Ladung facettenreicher Musik in hochkarätiger Besetzung freuen. Auf der Akkordeonale kann man erleben, welche Pfade das Akkordeon in den verschiedenen Kulturen beschritten hat, sowie den musikalischen Reichtum genießen, den die Musiker von dort mitbringen.

Akkordeonale

So. 15.04.2012, 19.00 Uhr
Ort: Offenburg | Reithalle im Kulturforum

Das internationale Akkordeon-Festival. Vorgestellt von Meisterakkordeonist Servais Haanen aus Holland

Mit dem schottischen Akkordeon-Hexer Sandy Brechin bringt Haanen einen Superstar des Celtic Folk auf die Reithallenbühne. Brechin gilt in seiner Heimat als der Jimi Hendrix des Akkordeons, und er wird dem Publikum Tanzbeine machen.

Malia - Black Orchid – Tour 2012

So 22.04. – 20.00 Uhr
Ort: Jazzhaus Freiburg

Die Nobelpreisträgerin Toni Morrison feierte Nina Simone einst mit dem Ausspruch, dass sie „unser Leben gerettet“ habe, hatte Simone doch mit ihren Songs die Bürgerrechtsbewegung der Sechzigerjahre motiviert und inspiriert. Tiefe Gefühle, die von der Stimme transportiert werden, gute Texte, deren Poesie ganz unterschiedliche Lebenswelten zu durchdringen vermag.

Ludwigsburger Schlossfestspiele - Das Fest der Interpreten

20. Mai bis 28. Juli 2011

Ludwigsburg, das einst beschauliche Residenzstädtchen und Sommersitz der Herzöge von Württemberg, hat sich heute zu einer umtriebigen Kulturmetropole in unmittelbarer Nähe der Landeshauptstadt Stuttgart entwickelt – und dabei seinen barocken Charme bewahrt. Den alljährlichen kulturellen Höhepunkt bilden die Schlossfestspiele, die in ihrem umfangreichen Programm stets die verschiedenen Genres vereinen:

Seiten